01
01
VIDEO: PRODUKT CHECK – Damenparka von für die Jagd ZUM VIDEO
02
02
VIDEO: PRODUKT CHECK - Steiner Nighthunter-Xtreme ZUM VIDEO
03
03
VIDEO: Angelreise - Wallerfischen in Transsilvanien ZUM VIDEO
04
04
Video: Angelreise - ALASKA ZUM VIDEO

Selbstbehandlung mit der Hausapotheke der Natur

Kategorie: News
Erstellt am Montag, 03. September 2012 Geschrieben von Heiko Halbauer

Immer mehr Menschen nutzen die Naturheilkunde und Homöopathie, um ihre Gesundheit zu verbessern. Alternativ oder als Ergänzung zur Schulmedizin. Dabei wollen sich viele selbst behandeln. Die neue Plattform www.hausapotheke-natur.de bietet dazu eine Hilfe.

Immer mehr Menschen nutzen die Naturheilkunde und Homöopathie, um ihre Gesundheit zu verbessern. Alternativ oder als Ergänzung zur Schulmedizin. Dabei wollen sich viele selbst behandeln. Die neue Plattform www.hausapotheke-natur.de bietet dazu eine Hilfe.

Wer sich selbst behandeln will, steht regelmäßig vor einem Dilemma: Für jedes Symptom gibt es eine Vielzahl von Mitteln, die in Frage kommen können. Das setzt für die Wahl eines Einzelmittels aus der Naturheilkunde oder der Homöopathie voraus, dass man die Arzneimittelbilder gut kennt. So gesehen also eine Sache für den Fachmann.

Der Ausweg: Kombinationsmittel
Aus diesem Grunde haben erfahrene Experten Mischungen verschiedener Einzelmittel zusammen gestellt, die für die jeweiligen alltäglichen Beschwerdebilder typisch sind. Herausgekommen sind inzwischen bewährte Kombinationsmittel namhafter Hersteller naturheilkundlicher und homöopathischer Arzneimittel. Diese sind in den Apotheken erhältlich. Auf diese Weise können auch medizinische Laien ohne genauere medizinische Kenntnisse alltägliche Beschwerden selbst behandeln.

Auch bei Kombinationsmittel riesige Auswahl
Das Problem ist nur, dass auch bei den Kombinationsmitteln inzwischen eine schier unüberschaubare Auswahl in den Apotheken angeboten wird. Hinzu kommt, dass eine geschickte Zusammensetzung der wichtigsten Einzelmittel darüber entscheidet, wie erfolgreich das Produkt ist. Und genau das ist der Ansatz des Portals, erläutert Josef Senn von der Redaktion. Dieses konzentriert sich auf diejenigen Kombinationsmittel, die am häufigsten nachgefragt werden, und sich somit bewährt haben.

Ratgeberportal gibt Tipps für die Saison
Die mehrmals wöchentlich erscheinenden Artikel konzentrieren sich auf die wichtigsten Beschwerdebilder des Alltags und empfehlen die entsprechend häufig angewandten Mittel. Darüber hinaus werden die bedeutendsten Einzelmittel porträtiert, für diejenigen, die sich dazu weiter informieren wollen. Die Themen richten sich nach den Anforderungen der jeweiligen Saison. Aktuell werden nach den Sommer-Themen die typischen Herbst-Themen vorbereitet, wie Stärkung der Abwehrkräfte, Hilfe bei Erkältung etc. Auf diese Weise können sich die User aktuell und regelmäßig zu den jeweiligen gesundheitlichen Anforderungen der Saison informieren.

Abgerundet wird das Angebot durch das E-Book „Hausapotheke aus der Natur“, begleitend zum Portal als Nachschlagewerk, mit den Informationen zu den Inhalten der Kombinationsmittel. So kann sich der medizinische Laie laufend zur Selbstbehandlung informieren.

Grenzen beachten
Die Selbstbehandlung findet allerdings dann ihre Grenzen, wenn es sich um schwere und hartnäckige Erkrankungen handelt, warnt Josef Senn. Das gehört dann definitiv in fachliche Hände.

Die Selbstbehandlung ist nicht geeignet zum Herumexperimentieren. Wer sich selbst behandeln möchte, braucht also auch eine entsprechende Sensibilität für die Grenzen. Auch dazu wollen die Artikel verhelfen. Wer das beachtet, findet in der Selbstbehandlung zur Unterstützung seiner Gesundheit eine echte Bereicherung. Und dabei will die Plattform helfen.

Mehr Infos unter www.hausapotheke-natur.de


Quelle: M+V Medien und Verlagsservice, www.mediportal-online.eu

Copyright 2011 Selbstbehandlung mit der Hausapotheke der Natur. NaturFieber TV
Template Joomla 1.7 by Wordpress themes free