Produkttest: Rottumtaler Rehblatter

Kategorie: JAGEN
Erstellt am Mittwoch, 22. August 2018 Geschrieben von Manuel Dörfler

Während der Brunftzeit einen Rehbock auf's Blatten springen zu lassen ist wohl eines jeden Waidmanns Traum. Die alljährliche Blattzeit ist die Hochzeit in Sachen Rehwildjagd. Wobei die sommerlichen Temparaturen in diesem Jahr vielerorts die Blattzeit zu einer regelrechten "Notzeit" für das Rehwild werden ließ. Selbst der ausgeprägte Sexualtrieb des Rehwildes in dieser Zeit stand hinter dem Selbsterhaltungstrieb zurück. Während der diesjährigen Blattzeit konnten wir den Rottumtaler Rehblatter (mit Rose) von Herrn Klaus Demmel ausgiebig und es sei vorweg genommen mit Erfolg testen.



Unsere Eindrücke:


Jeder Rottumtaler Blatter wird von Hand aus echtem Rehhorn gefertigt und ist somit ein formschönes, individuelles Unikat - also kein billiges Plastikprodukt aus einer maschinellen Massenproduktion. Die Optik und die tadellose Verabeitung haben uns sofort angesprochen und überzeugt.



Die Handhabung ist sehr einfach, da es keine Einstell- bzw. Verstellmöglichkeiten gibt. Selbst Kinder bringen es fertig, dem Blatter nach kürzester Übungszeit brauchbare Töne zu entlocken. Natürlich bedarf es einer gewissen Übung im Umgang mit dem Blatter, um den Fieplaut, Sprenglaut oder das Angstgeschrei naturgetreu nachahmen zu können und einen Rehbock oder eine Ricke "neugierig" zu machen. Das Blatten ist eben auch eine Kunst, die gelernt sein muss. Übung macht hier, wie so oft, den Meister.

Nachdem wir die Blattjagd-DVD von Herrn Demmel, der auf dieser zahlreiche Tipps und Hinweise gibt, verinnerlicht haben, ging es voller Tatendrang hinaus in das Revier. Die Angst vor dem sogenannten "Verblatten" wurde uns vom Blattjagdprofi bereits beim Betrachten der DVD genommen. Uns fiel auf, dass in Folge der gegenwärtigen Hitzeperiode der Großteil des Brunftgeschehens in die kühleren Nachtstunden verlagert wurde. Ungeachtet dessen bekamen wir an fast allen Jagdtagen Rehböcke in Anblick.

Kritik:

Die liebevoll geschneiderte Lederhülle schützt das Mundstück und die darin fixierte Membrane vor Beschädigungen. Das Ledertäschchen wird mit einem Klettband verschlossen und hält den Blatter an Ort und Stelle. Das Öffnen dieses Klettbandes empfanden wir kurzzeitig als störend. Während eines Gesprächs mit Herrn Klaus Demmel wurde uns erklärt, dass zum Entnehmen des Blatters ein Öffnen der Ledertasche nicht unbedingt nötig sei. Ein anschließender Praxistest bestätigte diese Aussage. Erst kurz vor dem Abbaumen muss man den Lederschutz öffnen, um den Blatter wieder sicher zu verstauen und ein Verbiegen der Membrane zu verhindern.



Fazit:

Zu den verschiedensten Tageszeiten versuchten wir unser Glück und konnten dieses oftmals kaum fassen. Der Rottumtaler Rehblatter ist ein ausgezeichneter Begleiter während der spannenden Brunftzeit. Wer weiß, mit etwas Glück und Übung steht Ihnen vielleicht bei der nächsten Rehbrunft dank dieses praktischen Hilfsmittels auch der alte, heimliche und längst todgeglaubte rote Bock zu.

Preis inkl. DVD: 63,90 Euro.

Infos: www.klaus-demmel.de



Den Grundstein hierfür können Sie mit der Teilnahme an unserem Gewinnspiel legen. Wir verlosen drei Blattjagd-Sets von Klaus Demmel (bestehend aus einem Rottumtaler Rehblatter und zugehöriger Blattjagd-DVD)!

+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
GEWINNSPIEL
+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

Jetzt teilnehmen und einen von drei Rottumtaler Rehblattern (inkl. DVD) gewinnen!
Einfach die folgende Frage beantworten und mit dem Betreff „Rottumtaler“ per Mail an unten genannte Adresse senden.

GEWINNFRAGE: Aus welchem Material werden Rottumtaler Rehblatter gefertigt?

Lösungsantwort an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Einsendeschluss: BEENDET

TEILNAHMEBEDINGUNGEN (hier klicken)

_________________________________________________________________


Auflösung unseres Gewinnspiels „Loden Friedl“: Die richtige Antwort war „Sattlerleder“ und gewonnen hat Rudolf F. aus Magstadt. Wir danken dem Gewinner für das zugesandte Foto und wünschen viel Freude mit der Jagdtasche. 

Copyright 2011 Produkttest: Rottumtaler Rehblatter . NaturFieber TV
Template Joomla 1.7 by Wordpress themes free